Echtzeit Kryptokurse und Kryptowährungen Charts von den zwanzig größten digitalen Währungen. Außerdem haben wir dir die Definition der einzelnen Kryptowährung in wenigen Worten zusammengefasst. Erfahre jetzt alles zu: Bitcoin, Ethereum, Ripple, Iota und Co.

Kryptowährungen Charts Bitcoin

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Kryptowährungen Charts Ethereum

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Ethereum Kursverlauf: Der Ethereum live chart ist das Werk vom Russen Vitalik Buterin. Er lernte bereits mit zehn Jahren zu programmieren und gilt als Mathematik-Genie. Seine Motivation, das Bezahlen mit Geld zwischen zwei Personen ist zu kompliziert und auch der Austausch zwischen zwei Maschinen müsste vereinfacht werden.

Ethereum – Was ist das?

Der Bitcoin soll das Finanzsystem revolutionieren und in den Augen vieler neues Zahlungsmittel werden. Ethereum hingegen soll die riesigen Datencenter der globalen Players überflüssig machen. Datenschutz bedeutet für die Macher von Ethereum, dass die Daten nicht von geldgetriebenen Konzernen zentral gespeichert werden dürfen. Ethereum ist folglich keine Kryptowährung im Sinne von Finanztransaktionen, sondern ein System zum anlegen, verwalten und ausführen dezentraler Apps (DApps) und intelligenter Verträge (Smart Contracts).

DApps sind dezentrale Anwendungen. Der Treibstoff, wie er unter Ethereum-Fans gerne genannt wird ist der Ether. Ohne den Ether geht bei Ethereum nichts.

Ethereum profitiert heute vom First-Mover-Bonus. Mittlerweile gibt es Blockchain-Projekte wie EOS, die mehr Transaktionen vorweisen und das zum Bruchteil der Kosten von Ethereum.

Stammdaten zu Ethereum

  • Erfinder: Vitalik Buterin
  • Öffentlichkeit vorgestellt: 25. 01.2014
  • Betaversion: Juli 2015
  • Marktkapitalisierung: 17,882 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Ethereum ETN: WKN: A2HDZ2
  • Ethereum ETF: Siehe Ethereum ETN
  • Ethereum CFD: Plus500
  • Ethereum Zertifikat: Tracker Zertifikat EUR auf ETH/EUR mit der WKN: A2HDZ2

Kryptowährungen Charts XRP

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Ripple Kursverlauf: Der Ripple live chart zeigt den Hype um die Kryptowährung. Dabei ist die Währung in Teilen bereits in der Bevölkerung angekommen. Beispielsweise sammelte Ashton Kutscher für Gorillas Spenden mithilfe von Ripple. Oder Goldman Sachs mit Warren Buffett als Aktionär steht dem Thema sehr offen gegenüber. Ebenso der Internationale Währungsfonds. Ripple hat folglich eine Menge Power.

Ripple – Was ist das?

Im Gegensatz zu Kryptowährungen wie den Bitcoin oder Ethereum ist Ripple zentral organisiert, weshalb die Krypto-Szene die digitale Währung auch skeptisch beäugt. Dahinter verbirgt sich das Unternehmen Ripple Laboratories, kurz Ripple Labs. In das Unternehmen sind unteranderem Andreessen Horowitz, Google Ventures, Santander InnoVentures, SBI Group, CME Ventures und SEAGATE investiert.

Maximal 100 Milliarden Ripple XRP Coins

Interessant an Ripple ist, dass es maximal 100 Milliarden XRP Coins geben kann. Diese Obergrenze wird nicht durch Mining von Coins, sondern durch die Herausgabe der Coins erreicht. Ripple Labs möchte maximal 75 Milliarden XRP Coins verkaufen. Die restlichen 25 Milliarden XRP Coins bleiben im Firmenbesitz. Zum November 2018 sind die 25 Milliarden XRP Token rund 9,75 Milliarden Euro Wert.

Ripple arbeitet mit der Bankenbranche zusammen

Anders als Ethereum möchte Ripple das FIAT-Geldsystem wie wir es kennen ins Internet transferieren und arbeitet mit Banken und Finanzinstituten zusammen. Ripple soll das neue Zahlungsnetzwerk werden.

Stammdaten und Meilensteine zu Ripple

  • Erfinder: Ryan Fugger, Chris Larsen, Jed McCaleb
  • Beginn: 2004 wurde an der Grundidee von Ripple gearbeitet. Ripple fand in der Öffentlichkeit keinen Anklang und wurde auf Eis gesetzt.
  • Entwicklung fortgeführt: 2012 unter den Namen OpenCoins
  • Ripple Labs: 2013 wird OpenCoin zu Ripple Laps umbenannt.
  • Erste Partner: 2015 setzten Banken wie die Fidor Bank auf Ripple
  • Lizenzen: 2017 erhält Ripple die BitLizenz aus New York
  • Öffentlichkeit vorgestellt: 2012
  • Marktkapitalisierung: 15,633 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Ripple CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts EOS

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


EOS Kursverlauf: Die Ratingagentur Weiss attestierte EOS die Note B. Damit gilt EOS als beste Kryptowährung. Bitcoin bekam die Note C. Der EOS live chart zeigt auch die vier Milliarden Startkapital, die das “Start-Up” Block.one eingesammelt hat. Die Macher sind aus Asien.

EOS – Was ist das?

Ähnlich wie Ripple ist EOS zentral organisiert. Anstelle von maximal 100 Milliarden Token stehen bei EOS maximal 940 Millionen Token zur Verfügung. Investoren sind keine geringeren als Peter Thiel, der Mining-Riese Bitmain und die beiden Fondsmanager Louis Bacon und Alan Howard. Hinter EOS verbirgt sich block.one.

Wie bereits erwähnt, ist Mining von EOS-Token nicht möglich. Die Blöcke werden von einer ausgewählten Gruppe von 21 Produzenten erstellt.

EOS ist eine Weiterentwicklung von Ethereum. Sollte es beim Betriebssystem von EOS zu einem Hacker-Angriff kommen, kann das System zurückgesetzt werden. Dadurch kann auf technische Probleme besser reagiert werden. Im Vergleich zu Ethereum wird EOS für Smart Contracts besser geeignet sein, denn es ist schneller und günstiger.

Stammdaten und Meilensteine zu EOS

  • Verantwortlich: Block.One (Registriert auf den Cayman Islands)
  • Beginn: Juni 2017 wurde der Open Source Code veröffentlicht. Seit dem 26. Juni 2017 werden durch die Firma Block.one die EOS Token verteilt.
  • Marktkapitalisierung: 4,01 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • EOS CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Stellar

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Stellar Kursverlauf: Noch steht Stellar hinter Ripple. Das könnte sich ändern! Der Stellar live Chart ähnelt den anderen Kryptowährungen Charts. Bei Stellar werden die Partner den entscheidenden Unterschied zu Ripple machen. Wer über eine größere Community verfügt, wird sich durchsetzen.

Stellar – Was ist das?

Stellar ist die kleine Schwester oder der unmittelbare Konkurrent von Ripple. Der Erfinder ist der amerikanische und in der Szene sehr bekannte Programmierer Jed McCaleb. Er war zuvor bei Ripple und baute die Plattform Mt. Gox auf.

Im Vergleich zu Ripple ist Stellar dezentral organisiert und der Coin wird als XLM oder Stellar Lumen bezeichnet. Es handelt sich um ein Zahlungsnetzwerk, welches bereits Größen wie Deloitte, IBM und Stripe von sich überzeugen konnte. Letzteres investierte 2014 drei Millionen Dollar und erhielt dafür zwei Milliarden Stellar Lumen. Maximal zur Verfügung stehen 103,65 Milliarden XLM.

Stammdaten und Meilensteine zu Stellar

  • Verantwortlich: Jed McCaleb
  • Gründung: 2014 als Non-Profit-Stiftung „Stellar Development Foundation“
  • Protokoll: Bis Ende 2015 wurde das Protokoll von Ripple genutzt. Danach wurde ein eigenes Protokoll verwendet.
  • Marktkapitalisierung: 3,07 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Stellar CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Litecoin

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Litecoin Kursverlauf: Beim Litecoin handelt es sich um ein Zahlungsmittel. Der Litecoin live Chart orientiert sich am Bitcoin. Das ist nicht ungewöhnlich, schließlich steigt und fällt der Silberpreis ebenfalls in Abhängigkeit vom Goldpreis.

Litecoin – Was ist das?

Insgesamt wird es maximal 85 Millionen Litecoins geben. Damit gibt es viermal mehr Litecoins als Bitcoins. Die Währung wird deshalb auch gerne mit Silber verglichen. Während es nur „wenige“ Bitcoins, ähnlich wie Gold gibt, ist Litecoin nicht ganz so rar und genießt dennoch seine Daseinsberechtigung.

Das digitale Zahlungsmittel steht dem Bitcoin in nichts nach. Eine Transaktion wird binnen 2,5 Minuten abgewickelt. Zum Vergleich, der Bitcoin benötigt zehn Minuten. Um Angriffe auf das System zu erschweren, nutzt Litecoin Scrypt in seinem Proof of Work Algorithmus.

Abgekürzt wird der Litecoin mit LTC.

Stammdaten und Meilensteine zu Litecoin

  • Verantwortlich: Charlie Lee
  • Gründung: 7. Oktober 2011
  • Neue Version: Dezember 2013, Transaktionsgebühren um das 20-fache verringert.
  • Marktkapitalisierung: 2,578 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Litecoin CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Tether

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Tether Kursverlauf: Tether hat vieles mit dem Goldstandard gemein! Anstelle von Gold wird nur die Währung USD hinterlegt. Das sorgt dafür, das ein Tether mindestens einen USD kostet. Allerdings können große Abverkäufe den Preis auch unter einen USD drücken. Im Tether live Chart wird dieser Umstand sehr gut deutlich. Spekulanten könnten sich das zunutze machen und ein Arbitrage Geschäft tätigen.

Tether – Was ist das?

Das Projekt Tether verlagert das Geldsystem wie wir es kennen in das Internet. Es handelt sich nicht um ein Zahlungsmittel, allerdings ist der Wert des Tether am Dollar gekoppelt. Für einen Tether muss ein Dollar auf dem Bankkonto der Verantwortlichen liegen.

Behörden prüfen aktuell, ob tatsächlich für jeden Tether ein Dollar hinterlegt wurde. Auch in der Kryptoszene macht sich Skepsis breit.

Stammdaten und Meilensteine zu Tether

  • Verantwortlich: Bitfinex
  • Protokoll: Omni-Protokoll
  • Marktkapitalisierung: 1,557 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Tether CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Cardano

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Cardano Kursverlauf: Der Cardano live Chart offenbart, dass die Währung viele Anhänger hat, denn sie zählt zu den zehn größten Kryptowährungen, gemessen an der Marktkapitalisierung.

Cardano– Was ist das?

Bei Cardano handelt es sich um ein Wissenschaftsprojekt von drei Firmen. Hinter Cardano stehen die in der Schweiz ansässige Cardano Foundation, die IOHK und die Emurgo. Das Ziel des Projektes besteht darin, Anwendungsmöglichkeiten für die Blockchain zu erarbeiten.

Die Anzahl der ADA-Coins ist auf 45 Milliarden begrenzt. Die Kryptowährung soll nach Ethereum und den Bitcoin die dritte Generation Coins einläuten.

Stammdaten und Meilensteine zu Cardano

  • Verantwortlich: Cardano Foundation
  • Handelbar seit: Oktober 2017
  • Marktkapitalisierung: 1,81 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Cardano CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Monero

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Monero Kursverlauf: Von den sieben Kernentwicklern sind nur Riccardo “fluffypony” Spagni und Francisco “ArticMine” Cabañas bekannt. Die restlichen Entwickler arbeiten unter einem Pseudonym. Im Monero live Chart ist die Korrelation des Kurses zum Bitcoin kaum von der Hand zu weisen.

Monero – Was ist das?

Übersetzt bedeutet Monero „Münze“ oder „Währung“. Die Kryptowährung ist im Vergleich zu den anderen hier vorgestellten Coins nicht gedeckelt. Damit wird das System keine deflationären Tendenzen entwickeln, was bei den anderen Kryptowährungen zweifelsohne passieren wird.

Der Code für Monero wurde komplett neu geschrieben und die Kryptowährung möchte eine höchstmögliche Anonymität gewährleisten. Dafür sorgen im Kernteam sieben Entwickler. Hinzu kommen 150 weitere Entwickler, die das Kernteam unterstützen.

Stammdaten und Meilensteine zu Monero

  • Verantwortlich: Nicolas van Saberhagen (Pseudonym)
  • Gründung: Oktober 2013
  • Veröffentlichung: 18. April 2014
  • Protokoll: CryptoNote Protokoll
  • Marktkapitalisierung: 1,5 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Monero CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Tron

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Tron Kursverlauf: Die digitale Währung hat nichts mit dem Film Tron zutun. Der Coin wird als Tronix bezeichnet.  Anders als andere Kryptowährungen Charts zeigt der Tron live Chart im Mai 2018 einen schönen Anstieg an. Leider ist davon heute nicht mehr viel übrig.

Tron – Was ist das?

Beim Projekt Tron glauben einige Leute, dass es sich um einen Fake handelt. Das wäre allerdings spekulativ, denn die Partnerschaften lassen sich nicht von der Hand weisen. Aktuell arbeiten zum Beispiel oBike, Game.com, Peiwo und Pornhub mit Tron zusammen.

Tron ist dezentral organisiert und maximal wird es 100 Milliarden Coins geben. Pro Sekunde werden 1000 Transaktionen durchgeführt. Die Coins teilen sich wie folgt auf:

  • 45% wurden beim ICO verkauft
  • 35% TRON Foundation und das Ökosystem
  • 15% wurden bei einem Private Sale verkauft
  • 10% haben frühere Unterstützer erhalten.

Stammdaten und Meilensteine zu Tron

  • Verantwortlich: Justin Sun
  • CTO: Lucien Chen
  • Gründung: September 2017
  • Livegang: Juni 2018
  • Marktkapitalisierung: 1,3 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Tron CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts IOTA

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


IOTA Kursverlauf: Iota verfügt über eine große Fanbase. Als die Gerüchte um Bosch und anderer neuen Partner aufkamen, investierten Spekulanten in die Krytowährung. Vom einstigen Hoch, ist im IOTA live Chart nicht mehr viel zu sehen.

IOTA – Was ist das?

Iota macht die Kommunikation zwischen zwei Maschinen möglich. Die Anwendungsfälle sind spannend und interessant. Zum Beispiel könnte in der Zukunft jedes Auto über eine Wallet verfügen. Darüber wird der Parkschein sekundengenau abgerechnet, die Tankfüllung bezahlt oder die Maut entrichtet. Oder ein Drucker. Das Gerät könnte die Bestellung der Druckerpatrone selbst übernehmen. IOTA ist also eine digitale Währungen für Maschinen.

Zum Einsatz kommen gerichtete azyklische Graphen, sogenannte Tangles. Es gibt 2 Milliarden MIOTA Coins und damit ist das Maximum auch schon erreicht. Das „M“ in „MIOTA“ steht für „Mega“.

Stammdaten und Meilensteine zu IOTA

  • Verantwortlich: Dominik Schiener
  • Gründung: 2016
  • Marktkapitalisierung: 1,135 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • IOTA CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts Dash

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


Dash Kursverlauf: Als Zahlungsmittel wird Dash von Alt Thirty Six anerkannt. Das Unternehmen verbindet Cannabis Händler mit ihren Kunden. Chart: Dash live Chart

Dash – Was ist das?

DASH steht für Digital Cash. Es gibt 18,9 Millionen Coins (10% weniger als Bitcoins). Im Jahr werden um die 7,1 Prozent weniger DASH-Coins gemined. Spezielle Netzwerkteilnehmer, sogenannte Masternodes ermöglichen die Abwicklung einer Transaktion in zwei Sekunden.

Stammdaten und Meilensteine zu Dash

  • Verantwortlich: Evan Duffield (Hat das Projekt im April 2017 verlassen). Der neue Verantwortliche ist Ryan Taylor
  • Gründung: 18. Januar 2014 als XCoin (XCO) ins Leben gerufen
  • Namensänderung 1: Februar 2014 wird aus XCoin (XCO) Darkcoin
  • Namensänderung 2: 25. März 2015 wird aus Darkcoin schließlich DASH
  • Protokoll: Proof-of-Work / Proof-of-Service
  • Marktkapitalisierung: 1,133 Milliarden Euro (Stand November 2018)
  • Dash CFD: Plus500

Kryptowährungen Charts NEO

/
Volume | Market Cap | Shares | PEG Ratio | EPS


NEO Kursverlauf: Wer in NEO investiert, bekommt eine Dividende/Zins ausgezahlt. Im Jahr sind das knapp vier Prozent. Die Dividende nennt sich GAS. Der NEO live Chart entwickelt sich nahezu 1zu1 wie der Bitcoin-Chart. Lediglich der Preis ist anders.

NEO – Was ist das?

Ethereum wurde von vielen Kryptowährung nachgeahmt. NEO ist ein solcher Klon. Es ist das chinesische Gegenstück zu Ethereum. Die Verantwortlichen begrüßen die Zusammenarbeit mit der chinesischen Regierung und sind an einer offenen Kommunikation interessiert.

In der Sekunden werden bis zu 10.000 Transaktionen abgewickelt. Auch wenn NEO dezentral organisiert ist, so gibt es nur 12 Nodes im Netzwerk. Alle werden von NEO betrieben.

Bis zum Sommer 2017 hieß NEO noch AntShares. Da es aber Verwechslungen mit Unternehmen wie zum Beispiel Ant Financial gab, wurde der Coin umbenannt. Es wird maximal 100 Millionen Coins geben.

Stammdaten und Meilensteine zu NEO

  • Verantwortlich: Da Hongfei und Zheng Zhang Wen
  • Gründung: 2015
  • Protokoll: DBFT (Delegated Byzantine Fault Tolerance), eine Variante des „Proof of Stake“ Algorithmus.
  • Programmiersprache: Java und C#
  • Marktkapitalisierung: 877 Millionen Euro. (Stand November 2018)
  • NEO CFD: Plus500

« Zurück zum Magazin