Definition Ichimoku Kinko Hyo

« Zurück zum Forexlexikon

Bezeichnet eine Methode der technischen Chartanalyse. Sie wurde von dem Japaner Goichi Hosada schon 1968 vorgestellt, hatte aber erst ab den 90er Jahren ihren Durchbruch. Heute ist dieser Trendfolge-Indikator sehr populär und kommt im Aktienmarkt sowie im Devisen-, Anleihen-, Future-, Rohstoff- und Optionsmarkt zur Anwendung. Ziel der Methode ist es, die Prognose von Kursbewegungen zu verbessern. Das grafische Bild besteht aus fünf Linien, die auf der Berechnung mittlerer Handelsspannen in einer bestimmten Zeitspanne und die Projektion einer Linie in die Vergangenheit und zweier Linien in die Zukunft basieren. Die Namen der Linien lauten Kijou Sen (Mittelwert von höchstem und tiefstem Kurs der letzten 26 Zeitperioden), Tenkan Sen (Mittelwert aus höchstem und tiefstem Kurs der letzten 9 Zeitperioden), Chikou Span (Projektion des aktuellen Kurses um 26 Zeitperioden in die Vergangenheit), Senkou Span A (Mittelwert von Kijou Sen und Tenkan Sen) und Senkou Span B (Mittelwert aus höchstem und tiefstem Kurs der letzten 52 Zeitperioden). Die Methode liefert Aussagen über die Trendrichtung, die Trendstärke, Kauf- und Verkaufssignale sowie Unterstützungs- und Widerstandszonen.

TRADING AUSBILDUNGOnline I >200 Videos I Profis I Markttechnik I Zertifikat

Name Last Price Change % Change

 

« Zurück zum Forexlexikon