Definition Europäische Zentralbank

« Zurück zum Forexlexikon

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die gemeinsame Währungsbehörde der Eurostaaten mit Sitz in Frankfurt am Main im „Eurotower“. Sie ist die Zentralbank für alle im Eurosystem ansässigen Staaten und hat den Status eines EU-Organs. Das oberste Gremium der Europäischen Zentralbank ist der EZB-Rat bestehend aus allen Mitgliedern des EZB-Direktoriums sowie aus den Präsidenten der nationalen Zentralbanken im Euroraum. Die EZB besitzt Währungsreserven in Höhe von 38 Milliarden Euro (Stand 2012) und verfügt über verschiedene Instrumente, wozu insbesondere die Devisenmarktinterventionen und die Offenmarktgeschäfte gehören, um eine wirksame Geldpolitik zu betreiben.

TRADING AUSBILDUNGOnline I >200 Videos I Profis I Markttechnik I Zertifikat

Name Last Price Change % Change

 

« Zurück zum Forexlexikon