Definition Außenwirtschaftliches Gleichgewicht

« Zurück zum Forexlexikon

Im Hinblick auf den Devisenhandel ist das außenwirtschaftliche Gleichgewicht dann gegeben, wenn der durch Devisenangebot bzw. Devisennachfrage entstandene Gleichgewichtskurs die Übereinstimmung zwischen Ex- und Import sichert. Die Grundlage hierfür bildet das Modell der freien Wechselkurse.

TRADING AUSBILDUNGOnline I >200 Videos I Profis I Markttechnik I Zertifikat

Name Last Price Change % Change

 

« Zurück zum Forexlexikon